Furcht und Elend in Europa

Der schrecklichen Tradition Erster Teil und Postings gegen das Vergessen. Lyrik und Kontext aus 365 Tagen mehr oder weniger Jahren. Weitere Informationen

Postings gegen das Vergessen ⎮ Kleines Vergissmeinnicht ⎮ Diktatur der Opposition

Diktatur der Opposition

Die Demokratie wankelt. Nach mündlichen Zitiervorschlägen zog sich zurück, die Justizia. Zur Urteilsbegründung bedurfte es 1 Jahr und 111 Tage. Excuse-moi!

Sich einzuschalten mangelte es an Quoten.

So die Demokratie zu hacken, vorerst zurückgepfiffen.

Diese formale Heimsuchung war zu verlockend.

Noch bleibt Deutschlandtakt intakt, Demokratie im Takt.

Die Würfel gefallen sind.
Die oppositionelle NGO bleibt wie sie ist.

Machtergreifung an den Hinterpforten gestoppt.

Mechanismus gegen Putschisten und Faschisten intakt bleibt.

Parlamentarier in einer gelobten Demokratie splittern nicht.
Sie streiten halt, sodann Konsens außer Deutschlandtakt gerät.

Minderheitenquote nicht auf eine Oppositionspartei allein bezogen.

Die Linke wieder nach Abweichlern Ausschau halten muss.

Den Verdruss ertragen muss.

Mehrheiten muss man halt immer noch überzeugen.

Und nicht die Diktatur über die Opposition erringen.

Sonst Machtergreifung in die Hinterpforten kriecht.

Justizia, par excellence!


Solche Op-Positionen sollten sich nicht fortpflanzen.
Das Ultima Ratio sich verkneifen.
Nur Überzeugung zählen Wählerstimmen, keine Argumente.
Quoten sind es nicht, selbst diese sind kein Garant für Resultate;
nur Resonanzboden, der da nicht als guter Nährboden taugt.

Die Quoten, nur Konsequenz,
das Resultat eines einzigartigen Unterhaltungsphänomen sein kann – die Machtergreifung.
Empfänglich sind wir für ihn, dem Pfad zur dunklen Seite.

Diesen Kult, kennen wir ihn nicht schon?

Nachher sauberzumachen, geht nur mit der Brechstange.
Diesen passiven Widerstand als Mechanismus brauchen wir.

Wir ihn so nötig haben, wie den gesunden Menschenverstand.
Der da Demokratiefunken sein soll, dass haben die Gründerväter eingebaut.



Also Hände weg von der Diktator der Opposition. 

Hyper-Linke und Bürger-Rechte endlich bleiben. 

Spricht es nicht für Unvermögen, wenn man sie schon tolerieren muss und sie sich … chauffieren lassen.