Was sind Algorhythmen?

Wortpaar aus Algorithmus und Rhythmus. Sowohl in der Interaktionstheorie als auch in der Mythologik vom Ü̈berall [satyrisch: SYNO für Universum oder Cyberspace ] ein provokativer Partikel (satyrisch: SYNO für Artikel), der die Naturgesetze des Internets ohne Grenzen und der sozialen Medien und der mannigfaltigen (virtuellen) Realität im Internet ohne Grenzen und umgekehrt ganz oder teilweise ausser Kraft setzen soll. Ein konformer Algorhythmus besteht aus Archillesversen (griechische Mythologik: die Verse des Archilles) und Katastrophen (Deutsch: katastrophale Strophen), die einen Reim, Poetryslam oder orchestrischen bzw. harmonischen Nonsense ergeben. Auf Amazon +Folgen

Algorhythmus 101 ⎮ Algorithmen und Notationen für die Mundartdichtung

Entwurf

im PDF-Format