Lies mich

The Origin ePapyrus (erasable papyrus). Satirical compliments, poetry slam and open letters to divide the little minds. Bashingtones and Algorhythms. Co-starring Jennifer Spam and April Fools. The ePapyrus against to much bureaucracy and absolute rules. The fairy news for anti-propaganda that hacks hate speech and fake news. We recommend the red tape and review the madness of political decision-making. Back to main page

Rubriken ⎮ The Bashingtone Post

Aktuelle Beiträge


The Bashingtone Post | Glosse | trainspotting

Fri, 15 May 2015 21:11:55 @scifiltr № 5

Frühlingsverkupplung – oder "Mensch' ärgere dich doch nicht"-Zusammenspiel

Klartext: Es geht zu wie auf einem Sklavenbasar! Denn um so banale Dinge – wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und Arbeitsschutz vor „Mensch‘ ärgere dich doch nicht“ bis zum Tod – wird es in einer hohen und zivilen Streitkultur nicht mehr gehn. Verschont uns mit Bolzen hämmern und Schwellen dengeln. Horcht lieber mit euren gefeigten Ohren auf den Gleisen liegend, um zu erfahren, wonach es neuzeitlichen Pendler-Völkerwanderung und Gastarbeitern begehrt, die ebenso – im positiven Sinne – von dieser Verkehrsrendite profitieren. 
Lasset uns doch deswegen vertragen und den Streik begraben, dort wo er hingehört, frisch gestopft, mitten ins neue Schotterbett. Ich möchte mich ungern wieder mit euch streiten, sobald sich ein Streik hinschleppt wie ein Stau auf den Autobahnen – fahrt ihr dann auch mit dem Bus oder lieber so, also doch wieder mit den Bahnen. Reißt euch bloß am Riemen, wenn ihr meinen nicht spüren wollt.

View details »


The Bashingtone Post | Glosse | trainspotting

Sun, 11 Jan 2015 02:27:32 @scifiltr № 1

Bahnfa_rt – oder die unbequeme Wahrheit von BAHNmedien

Lückentext: Viele verkehrtpolitische Medien_erichterstattungen kreischen immer wieder rund um das Wort BAHN. Viele Abergläubige distanzieren sich von diesem Unwort, wühlen und grämen sich sogar bis hin zum BAHNkonformen Missbrauch. Nur Zählige warnen vor einer gegenseitigen Masturbation von BAHN und Medien. Hatte nicht einst ein Klumpfüssiger diese beiden Worte – BAHN und Medien – arierisiert, um die Deportation für den Kommerz zu instrumentalisieren. Noch heute versprüht man diesen Hauch vom faden Handycap, auch um das Volk für das bedürftige Schienengutverkehrsaufkommen zu sensibilisieren.

View details »


The Bashingtone Post | Bashingtones | The Affron

Fri, 15 Apr 2016 22:14:44 @scifiltr № 4

The Affron – Thank you for being afraid

Zapped thru all the channels and make a step back to „1984“ again.

His heart was true he‘s a sitepal

but the conspirancy of silence was loud.

View details »


The Bashingtone Post | Algorhythmus | Deutschlandtakt | Seite 2

Tue, 5 Jan 2016 2:29:11 @scifiltr № 1

Deutschlandtaktgefühl

Von der Etsch bis an die Maas,

von der Memel bis an den Belt,

haben wir euch herbestellt,

um euch zu sagen,

ihr seid willkommen, in Europa.

View details »


The Bashingtone Post | Algorhythmus | Deutschlandtakt | Seite 1

Mon, 4 Jan 2016 1:53:39 @scifiltr № 1

Ode an die freie Presse

Alle Medien sind sozial, alle Medien, alle!
Alle Tage wieder kommt das Faschistenkind

auf unsere Erde nieder, wo wir Menschen sind.

Kehrt mit seinen Reden ein in jedes Bürgerhaus

geht auf allen Rechtswegen mit uns ein und aus.

Steht auch dir zur Seite, still und unerkannt,

daz es treu‘ dich verleite an den rechten Rand.

View details »


The Bashingtone Post | Anmerkungen zur Europapolitik | Lippenbekenntnis

Sat, 16 May 2009 9:33:15 @scifiltr № 5

Wahlkrampf im Kreuz

iColumn. Am Sonntag, den 7. Juni wird das Europäische Parlament neu gewählt. Gehen sie hin? Warum tun sich Wahlverdrossene, zu denen ich mich einst zählte, nur so schwer damit?

View details »


The Bashingtone Post | Anmerkungen zur Arbeitsmarktpolitik in Deutschland | Lippenbekenntnis

Thu, 14 May 2009 3:07:31 @scifiltr № 5

Nichts als Pakt_lüstern

iColumn. Nur wenige Arbeitsmarktverantwortliche folgen dem Aufschrei Ausbildungsplätze bereitzustellen. Und viele beklagen weiterhin den Fachkräftenachwuchs.

View details »


The Bashingtone Post | Anmerkungen zur Arbeitsmarktpolitik in Deutschland | Lippenbekenntnis

Tue, 12 May 2009 3:25:00 @scifiltr № 5

Jetzt wird abgerechnet

iColumn. Schluss mit dem Pressebombardement der Bundesagentur für Arbeit, das die meisten wohl nicht länger ertragen wollen und viel zu lange erdulden mussten.

View details »


SCIENCEFILTR & wissensfiltr © 2007 – heute ⎮ All rights reserved by .
The unauthorized reproduction or distribution in any way of this copyrighted work on this website and other digital or printable publication based on this copyright or website that owned by him and other author is illegal.
Note: Ask for permission before copy and paste, print or link, like or share. Cause to do so is the proof that you are a human being that can think and not a Homo Android Erectus that is conditioned or programmed.